in_visible limits

17. September– 20. November 2016

in_visible limits geht der Frage nach, welchen Grenzen wir uns im Mitteleuropa des 21. Jh. gegenüber sehen, welche uns bewusst sind, welche wir verdrängen, welche wir akzeptiert haben und gegen welche wir kämpfen, welche wir tabuisieren und welche wir, oft zu unserem Vorteil aufrecht zu erhalten suchen. Die ausgewählten vier deutschen und vier schweizerischen zeitgenössischen Positionen berühren mit ihrer Sinnlichkeit und Ästhetik. Eine spannende Ausstellung mit verschiedenen Positionen – mit ihrer Thematik von ungeheurer Aktualität.

Anna Anders, D | Klaudia Dietewich, D Glaser/Kunz, CH | Franticek Klossner, CH | Mareike Lee, D | maboart, CH | Victorine Müller, CH | Nicolai Rapp, D

 

 

Öffnungszeiten | Mittwoch-Samstag, 15-18 Uhr | Sonntag, 11-17 Uhr | Montag und Dienstag geschlossen.

Eintrittspreise
CHF 8.—
Studenten Fr. 5.—
Gratis für Kinder bis 16 Jahre, Mitglieder der Kunstgesellschaft Interlaken, für Freunde des Kunsthauses und mit dem Museumspass

Vorverkauf und Reservation: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder 033 822 16 61 (Mi bis Fr jeweils von 15 bis 18 Uhr)

 

Führungen

02. Oktober, 30. Oktober, 13. November 2016, jeweils 11 Uhr
Kosten: Zusätzlich CHF 4.– zum Eintritt

Führungen für Gruppen von 10 – 20 Personen
inkl. Eintritt je CHF 12.– pro Person

Führungen ausserhalb der Öffnungszeiten auf Anmeldung
pauschal CHF 150.–

 

Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre: Hier herunterladen!


 

Kunsthaus Interlaken
Jungfraustrasse 55
CH-3800 Interlaken

T +41 33 822 16 61
info@kunsthausinterlaken.ch