Programm

Programm

  • Sa
    19
    Okt
    2019
    20:30

    Unbenannt 1

    Future United Collective | Nacht der Gitarre | CD-Taufe

    Roman Arthur Wiedemar: Gitarre | Andreas Beer: Trompete | Angela Hänni: Vocals | Daniel ‚Frosch‘ Hächler: Percussion |
    Peter Fischer: Drums | Heidi Moll: Bass
    Das Kreativ-Kollektiv geht in die nächste Runde. «Infinity» (Unendlichkeit) heisst die neue CD von Roman Wiedemar, dem Komponisten und künstlerischen Leiter von Future United Collective. Neun Stücke, mal spanisch feurig, mal sphärisch verträumt laden ein zum Innehalten, Tanzen und Tagträumen. Eine Ode an das Leben …
    www.wiedemar.ch https://www.facebook.com/futureunitedcollective

    20.30 h | Doors 19.30 | Bar | Eintritt 25.– | 20.–


  • Sa
    26
    Okt
    2019
    20.30 | BAR 19.30Kunsthaus, 3800 Interlaken

     

    gosimg10zQ02c001d4808080b3000012011l02

    Peter Baumann: trombone | Peter Wiedemeier: banjo, guitar | Roger Bertsch: drums
    Martin Thomann: clarinet, sax | Urs Casutt: bass | Ruedi von Gunten: trumpet. leader

    Durch die Red Point Jazzband zügelt New Orleans für einen Abend nach Interlaken ins Kunsthaus. Die Band spielt gute alte Jazzmusik, wie sie alle gern hören.
    Im Repertoire der Band sind Kompositionen von Sidney Bechet, Chris Barber, Louis Armstrong: Klingende Namen in der Jazz-Musikgeschichte ...

    Eintritt:  25.– | 20


  • So
    10
    Nov
    2019
    16:00Kunsthaus, 3800 Interlaken

    Eli spielt Posune 

    Roland Schwab: Gesang, Blasinstrumente u.a. | Myria Poffet: Piano, Gesang
    Andi Maurer: Gitarren | Michel Poffet: Bass | Alexander Balajew: Drums
    Brandneues und interaktives Programm für ein neugierigen Publikum von jung bis alt. Mit aktuellen Hits wie der offizielle «Rega Song», «Chla Bu Bu Blues» u.a. – Wie gewohnt, musikalisch gut arrangiert und multiinstrumental. Ein Hörgenuss! – Lass Dich überraschen!

    Unbenannt-1

  • Fr
    15
    Nov
    2019
    20:30Kunsthaus, 3800 Interlaken

     

    laesserlenz_mittelland_2

    Lässer & Lenz - Mittelland
    Der Gitarrist Max Lässer spielt den Soundtrack zu Pedro Lenz‘ Geschichten vom Lebensgefühl im Mittelland. Sobald Lässer die Palette seiner Saiteninstrumente zum Klingen bringt, erhalten die Texte von Lenz eine neue Bedeutung. Bald erzählen die Instrumente eine Geschichte zur Musik der Worte, bald ist es umgekehrt.
    Lässer und Lenz reisen seit vielen Jahren mit ihren Programmen durchs Land. Dabei haben sie sich immer wieder gegenseitig gehört, gelesen und geschätzt. Nun fanden sie, es sei an der Zeit, ein gemeinsames Programm zu erarbeiten. Was dabei herausgekommen ist, schwankt zwischen Melancholie und Heiterkeit, zwischen Tiefsinn und Blödsinn.

    Freitag 15. November, 20.30 Uhr  Eintritt 40.-


     

  • Sa
    23
    Nov
    2019
    20:00 | BAR 1930Kunsthaus, 3800 Interlaken
    swiss-laendler-gamblers-2

    Peter Grossen: Schwyzerörgeli & Handorgel | René Schmid: Klarinette, Sax, Schwyzerörgeli Pius Baumgartner: Klarinette, Sax, Gitarre | Bruno Raemy: Schwyzerörgeli, Akkordeon, Mundharmonika, Piano | André Schornoz: Kontra- und Elektrobass | Willi Bollier: Klarinette, Sax, Ukulele, Schwyzerörgeli, Percussion

    Die Band ist seit 1998 erfolgreich und mit ungebremster Spielfreude in allen Landesteilen der Schweiz – aber auch weit darüber hinaus – unterwegs. Traditionelle und schmissige Volksmusik, vermischt mit Dixieland/Jazz und bekannten Melodien aus aller Welt ...

    Eintritt: 20.– | Vorverkauf und Reservationen: Tel +41 79 486 53 25 | Mail: peter.grossen@frutigen.ch


     

  • Fr
    29
    Nov
    2019
    20:30 UhrKunsthaus, 3800 Interlaken

     

    1-942

    Steff la Cheffe im Trio? Ja, im Trio – und wie! Die grossen Bühnen hat sie in der Schweiz schon bespielt, nun steht sie auf den kleinen Brettern, die die Welt bedeuten. Die Songs ihres aktuellen Albums «Härz Schritt Macherin» stehen im Zentrum: ungeschminkt, reduziert, einfach, roh und echt.

    Steff la Cheffe hat sich zusammen mit Chrigel Bosshard (Perkussion, Bass, Synthies, Gesang) und
    Benjamin Noti (Gitarre) schonungslos mit der Einfachheit und Komplexität von Liebe auseinandergesetzt und die bereits bestehenden Songs neu arrangiert. Keine Ablenkung und der direkte Kontakt zum Publikum in unmittelbarer Nähe sind gesucht und ausdrücklich gewünscht.

    Konzertbeginn: 20.30 Uhr; Türöffnung 19.45 Uhr

    Tickets
    Kundinnen und Kunden der IBI profitieren von Tickets zum Sonderpreis von nur CHF 20.-.
    Ticketverkauf ab Montag, 12. August 2019 exklusiv im IBI-Kundencenter an der Fabrikstrasse 8. Die Tickets können dort gegen Abgabe des Bons aus dem IBIKUS 62 gekauft werden.
    Reservationen sind nicht möglich; es findet kein Versand statt. Die Anzahl Tickets ist beschränkt.


  • Sa
    30
    Nov
    2019
    20.30 | BAR 19.30Kunsthaus, 3800 Interlaken

    Item2405img 1091911_nat_king_cole_sepia_portrait

     


    Jérôme de Carli Trio | Hommage an Nat King Cole Jazz
    Jérôme De Carli: Piano, Vocal | Thomas Dürst: Bass | Slawek Plizga: Guitar
    Dieses Jahr feiert der grosse Pianist und Sänger Nat King Cole seinen 100. Geburtstag.
    Aus diesem Anlass widmet das «Jérôme De Carli Trio» dem einmaligen Künstler diese Hommage.

    Eintritt 25.– | 20.–

  • Sa
    07
    Dez
    2019
    20:30 UhrKunsthaus, 3800 Interlaken

    b
    chicatorpedo-corazontotal-web-kl_orig

    Chica Torpedo - «corazón total»

    Schmidi Schmidhausers CHICA TORPEDO ist wieder gefährlich gut unterwegs. Die Berner Kultband legt die Leinen los für ihre nächste Tournee. Im Gepäck hat sie «Corazón total» – ihr brandneues, mittlerweile sechstes Album.

    CHICA TORPEDO bleibt sich und ihrem Publikum treu, legt aber in ihrem alchemistischen Feuerkessel noch eine Schippe drauf. Heisse Latin-Rhythmen fahren unverschämt direkt in tanzbare und artverwandte Glieder, Soul- und Bluespreziosen kitzeln die Seele auf das Angenehmste, satte harmonische Soundfeuerwerke lassen die Herzkammern wohlig vibrieren. Dazu gesellen sich Schmidis berndeutsche und Anselmo Torres` spanische Texte, die man nicht einmal verstehen muss, um sofort einer gute Laune anheimzufallen. Kurzum: Wer einen schweisstreibenden Abend voller Lebenslust verbringen will, kommt bei CHICA TORPEDO voll auf seine Kosten.

    Vorverkauf: Kunsthaus Interlaken | Telefon: 033 822 16 61 oder Mail: info@kunsthausinterlaken.ch


     

  • Mi
    18
    Dez
    2019
    20:00Kunsthaus, 3800 Interlaken

     

    Gam 1

    An Clara | Klassik Liederabend zu Clara Schumann 

    Werke von Clara und Robert Schumann, Christian Henking und Gamaliel von Tavel
    Friederike Harmsen, Mezzosopran | Sebastian Noack, Bariton | Ya-ou Xie, Klavier

    Im Mittelpunkt des Konzerts steht Clara Schumann (1819-1896), schillernde Partnerin von Robert Schumann, die in diesem Jahr den 200. Geburtstag feiern würde. Sowohl die romantischen als auch die zeitgenössischen Werke des Programmes nehmen in ganz unterschiedlicher Art und Weise Bezug auf Clara und auch auf Robert Schumann.
    Ein einmaliger Liederabend mit international bekannten Interpreten

    Eintritt 25.– | Freunde Kunsthaus 20.–

    Wir danken für die Unterstützung von Pro Scientia et Arte, Migros-Kulturprozent


     

  • Fr
    20
    Dez
    2019
    20.30 | BAR 19.30Kunsthaus, 3800 Interlaken

    MG_9055take_this
    Sinatra Tribute Band | The Best of Frank Sinatra   Jazz

    Kent Stetler und Brigitte Wullimann, voc | Sandro Häsler, tp, leader | Reto Anneler, as | Rolf Häsler, ts | Vincent Lachat, tb | Jérôme De Carli, p | Georgios Antoniou, b | Daniel Aebi, dr

    Frank Sinatras buntes Leben, mit all seinen Dramen und seiner Leichtigkeit, in die Ewigkeit transportiert – in diesen Genuss kommen die Zuhörenden mit der Sinatra Tribute Band –musikalisch brillant, swingend und auf ihre ureigene Weise interpretiert, trägt die Band und Kent Stetler die eingängigen Songs mit viel Humor und Freude in die Herzen des Publikums – ein Fest zum Mitfeiern, ein Lebensgefühl zum Mitnehmen.

    Eintritt:  35.– | keine Ermässigung



Menu Title