Programm

Programm

  • Mi
    18
    Dez
    2019
    So
    09
    Mai
    2021
    Kunsthaus, 3800 Interlaken

     

    schneemaenner-und-schnefrauen-filmwettbewerb

    Filmwettbewerb | Kunsthaus Interlaken
    im Rahmen der Sommerausstellung

    Eine genaue Beschreibung finden Sie hier: Filmwettbewerb Kunsthaus Interlaken 2020
    Der Wettbewerb läuft Neu bis 2021, Neues upload Datum: spätestens am Sonntag, 9. Mai 2021

    Schneemänner & Schneefrauen - Die Ausstellung zum Thema
    13. Juni bis 23. August 2020 ist auf 2021 verschoben

    videocity Screenings online und nun auch in Basel
    Die Kuratorin Andrea Domesle hat 14 bestehende Videos ausgewählt oder Künstler*innen eingeladen, neue Werke zu schaffen. Unter Ihnen sind auch Künstler*innen, die im kommenden Sommer in der Schneemänner & Schneefrauen-Ausstellung zu sehen sein werden. Als Überraschung gibt es des Weiteren einen Kurzfilm für Kinder.
    Als Reaktion auf die Krise wurde in Kooperation mit der Mediathek der Hochschule für Gestaltung und Kunst (FHNW) eine Web-Präsentation erstellt. Mit folgendem Link können die Videos bequem von Zuhause aus angeschaut werden:


     

  • Do
    13
    Aug
    2020
    19:30 Uhr, Bar 19 UhrKunsthaus, 3800 Interlaken

    WESTSIDE BIG BAND  Querbeet–Groove von Swing bis Funk ...

    Besetzung
    Jonas Beck (Bandleader) | Eric Stuber, Beat Knuchel,  Franziska Infanger, Christoph Heimberg (Trumpet)
    Daniel Erhard, Christine Kunz, Oliver Reist, Raphael Wyss (Trombone & Bass-Trombone)
    Peter Schüpbach, Marianna Waibel, Mathias Knappe, Monika Rentsch, Konrad Indermitte (Baritonesax & Altsax & Tenorsax)
    Thomas Kupper (Bass) | Claus Prell (Guitar) | Andreas Bachmann (Piano) | Erich Glauser (Drums)

    Seit 1991 pflegt die in Bern beheimatete „West Side Big Band“ als semiprofessionelles Jazz-Orchester mit 17 Musikerinnen und Musiker ein einmaliges Repertoire von der zeitlosen Big-Band-Literatur bis zu aktuellen Kompositionen. Dies aus Passion am Big-Band-Sound, und mit dem Ziel, diese eindrückliche Jazzform zu pflegen und authentisch weiterzuvermitteln. Keine andere Besetzung erlaubt eine grössere Spannweite in Dynamik, Sound und Groove als die der Big Band. Eine Faszination, die das Publikum jedes Mal in seinen Bann zieht.

    Let's swing and funk it up!

    Eintritt frei, Kollekte, BAR

    Bei Regen finden die Konzerte im Kunsthaus statt, Platzzahl beschränkt, eine temporäre Erfassung von Besucherdaten ist wegen der Corona-Pandemie erforderlich. Information: www.kunsthausinterlaken.ch

    Eine Konzertreihe von Interlaken Tourismus | Raiffeisenbank Jungfrau – Partner Kunsthaus Interlaken


     

  • Do
    20
    Aug
    2020
    19:30 Uhr BAR 19 UhrKunsthaus Interlaken

    TRACKS  Covers & Eigenkompisitionen

    Samantha Peel (voc) | Bernhard Flück (kb, harm, voc) |​​ Geri Amacher​​ (b, voc) | Rudolf Bachmann (guit, e-guit) |​​ Umberto Murolo (dr, perc)

    Mit viel Lebensfreude spielt die fünfköpfige Band aus Interlaken Covers und eigene Songs. Erstmals auf der Kunsthaus-Konzertbühne!

    Eintritt frei, Kollekte, BAR

    Bei Regen finden die Konzerte im Kunsthaus statt, Platzzahl beschränkt, eine temporäre Erfassung von Besucherdaten ist wegen der Corona-Pandemie erforderlich. Information: www.kunsthausinterlaken.ch

    Eine Konzertreihe von Interlaken Tourismus | Raiffeisenbank Jungfrau – Partner Kunsthaus Interlaken


     

  • Do
    27
    Aug
    2020
    19:30 Uhr, Bar 19 UhrKunsthaus Interlaken

    KURT BRUNNER & FRIENDS  Jazz
    mit Kurt Brunner (tp) und Überraschungsgästen

    Immer wieder sorgen Kurt Brunner und seine "Überraschungsgäste" mit gutem, mitreissenden Jazz für eine Top-Stimmung!

    Eintritt frei, Kollekte, BAR

    Bei Regen finden die Konzerte im Kunsthaus statt, Platzzahl beschränkt, eine temporäre Erfassung von Besucherdaten ist wegen der Corona-Pandemie erforderlich. Information: www.kunsthausinterlaken.ch

    Eine Konzertreihe von Interlaken Tourismus | Raiffeisenbank Jungfrau – Partner Kunsthaus Interlaken


     

  • Do
    03
    Sep
    2020
    19:30 Uhr, Bar 19 UhrKunsthaus Interlaken

    GROOVE CONNECTION BIG BAND  Motto Let‘s groove and have fun  ...
    Leitung  von Sandro Häsler

    Seit Ende 2002 treffen sich rund zwanzig Hobby Musiker, vornehmlich aus dem Berner Oberland, um gemeinsam ihrem grossen Hobby zu frönen. Unter dem Motto "Let's groove and have fun" haben sie sich der rockigen, funkigen manchmal aber auch ganz traditionellen oder swingenden Art des Big Band Soundes verschrieben. Bestehend aus klangvollen Saxophonen, stimmgewaltigen Posaunen, strahlenden Trompeten und einer temperamentvollen Rhythm-Section, möchte die Formation die Faszination dieser einzigartigen Art des Musizierens im Big Band Stil dem Publikum näher bringen.

    Die Groove Connection Big Band bestreitet traditionsgemäss den Abschlussabend der Sommerkonzerte - LAST but not LEAST! Viel Vergnügen!

    Eintritt frei, Kollekte, BAR

    Bei Regen finden die Konzerte im Kunsthaus statt, Platzzahl beschränkt, eine temporäre Erfassung von Besucherdaten ist wegen der Corona-Pandemie erforderlich. Information: www.kunsthausinterlaken.ch

    Eine Konzertreihe von Interlaken Tourismus | Raiffeisenbank Jungfrau – Partner Kunsthaus Interlaken


     

  • Sa
    24
    Okt
    2020
    20.30 Uhr, Bar 20 Uhr

    Müslüm beschwört und besingt die grossen Fragen des Lebens, die verschlungenen Irrwege der Selbstwerdung, die Vorstellungen von Glück, von Liebe und von Freiheit, die uns genauso vereinen wie auch unterscheiden. Im musikalischen Dialog mit dem kongenialen Gitarristen Raphael Jakob, entführt uns Müslüm auf eine dramatürkische Odyssee durch die unergründlichen Tiefen und Untiefen des menschlichen Seins oder Ausländerseins.

    Mit unwiderstehlicher Ehrlichkeit und grenzenloser Hingabe, widmet sich Semih Yavsaner alias Müslüm den Themen der kulturellen Vielfalt, der Gleichstellung, der Verantwortlichkeit gegenüber sich selbst und der Gesellschaft. Mutig, unvoreingenommen und mit viel Charme, weckt der charismatische Performancekünstler sämtliche schlafende Hunde, rennt um sein Künstlerleben, tritt in jedes erdenkliche Fettnäpfchen, rüttelt an hartnäckigen Tabus und küsst mit seinen Worten auch die verschlafensten Geister aus ihrem Dornröschenschlaf. Mit dem neuen Bühnenprogramm "Müsteriüm" erfüllt der Künstler Semih Yavsaner einen lang gehegten Traum. Nach erfolgreichen Konzerttourneen als Musiker auf grossen Bühnen und TV-Produktionen als Comedian in der SRF Staffel Müslüm Television», ist das neue Programm "Müsteriüm" explizit ür die Kleinkunstbühne mit intimer Atmosphäre konzipiert, die einen direkten Kontakt mit dem Publikum ermöglichen.

    Mitüberbordender Wortakrobatik und abgrundtiefem Humor nennt Müslüm die Dinge beim Namen und fährt seine rhetorische Lanze punktgenau ins Ziel: Seine Worte gehen unter die Haut und erobern unsere Herzen¦ von wo aus sie unser Denken befreien.

    Eintritt: 35.– / unbedingt den Vorverkauf benützen


     


Menu Title