Programm

Programm

  • Do
    29
    Jun
    2017
    19:30Kunsthaus, 3800 Interlaken

    EvR_Big_BandEvR-Big Band spielt klassischen Swing, Latin Melodien und populäre Rock- und Popsongs, womit sie ein breites Publikum begeistern. Die Band besteht aus 17 Personen.

    Bandleader: Jörg Burkhalter
    Trompete: Alex Brügger, Cornelia Ott, Roger Rüttimann, Adrian Zmoos
    Posaune: Samuel Bertschinger, Heinz Imboden, Beat Ott, Walter Klossner (Bassposaune)
    Saxophon / Klarinette: Peter Bütikofer (Tenorsax, Klarinette), Daniel Gaggioli (Altsax), Hansueli Lüthi (Tenorsax), Cornel Studach (Baritonsax, Klarinette), Hansueli Ueltschi (Altsax, Klarinette)
    Rhythmus: Michael Ferber (Gitarre), Gerald Mattraux (Bass), Andreas Schmid (Schlagzeug)

    Kostenloser Eintritt
    Bei gutem Wetter findet das Konzert draussen statt


  • Do
    06
    Jul
    2017
    19:30Kunsthaus, 3800 Interlaken

    Kurt Brunner's Jazz Combo
    Kurt Brunner’s Jazz Combo ist eine zusammengewürfelte Truppe von Musikern aus unterschiedlichen Stilrichtungen. Sie spielen altbekannte Strophen grosser Jazz-Hymnen. Das Publikum kann schlicht sauber gecoverte Songs von Ray Charles bis Satchmo hören.

    Kostenloser Eintritt
    Bei gutem Wetter findet das Konzert draussen statt


  • Do
    13
    Jul
    2017
    19:30Kunsthaus, 3800 Interlaken

    Unbenannt
    Durch die Red Point Jazzband zügelt New Orleans für einen Abend nach Interlaken. Sie spielen gute alte Jazzmusik, wie sie ihn alle gern hören.

    Kostenloser Eintritt
    Bei gutem Wetter findet das Konzert draussen statt


  • Do
    20
    Jul
    2017
    19:30Kunsthaus, 3800 Interlaken

    26947922460_3c3c73fad5_k
    Pfistermen’s Friends ist eine aus jungen und lustigen Musikern zusammengestellte Streetband. Sie spielten verschiedenste Streetband-Klassiker, Soul- und Funknummern und noch einige Eigenkompositionen. Für die Musiker und das Publikum steht der Spass an erster Stelle.

    Kostenloser Eintritt
    Bei gutem Wetter findet das Konzert draussen statt


  • Do
    27
    Jul
    2017
    19:30Kunsthaus, 3800 Interlaken

    Crazy Mofos
    Die Crazy Mofos Band spielt verschiedene Covers von Rock-Blues und Mundart. Ihnen geht es nicht um Perfektion und Welteroberung, sondern «Eifach chli souunde!»

    Kostenloser Eintritt
    Bei gutem Wetter findet das Konzert draussen statt


  • Do
    03
    Aug
    2017
    19:30Kunsthaus, 3800 Interlaken

    Band-5
    Lucky Wüthrich, früher ab und zu bei Philipp Fankhauser auf der Bühne. Heute besucht er die Jazzschule in Bern.
    Sein Gitarren spiel ist "extraordinaire".
    TomLee, ist der Balladen König von den dreien! Seine Stimme wir in der Region hoch gefeiert. Country und Rock n Roll
    gehören auch noch zu seinen stärken.
    Dominik Liechti bekannt als Groove Guru. Ist zudem auch bei Chubby Buddy die Rhythmus Section. Zu dritt decken
    Sie ein extrem breites Spektrum ab. Von Blues, County, Jazz bis zu Folk, Funk und Rock.

    Kostenloser Eintritt
    Bei gutem Wetter findet das Konzert draussen statt


  • Do
    17
    Aug
    2017
    19:30Kunsthaus, 3800 Interlaken

    Westside Bigband
    Let’s Swing and funk it up!
    Die Westside Big Band, welche seit 1991 besteht, musiziert zeitlose Big-Band-Sounds, mit dem Ziel, die eindrückliche Jazzform weiter zu pflegen und weiterzuvermitteln. Die Band besteht aus 17 Musikerinnen und Musikerne:

    Bandleader: Matt Stämpfli
    Trompete: Eric Studer, Samuel Jaccard, Beat Knuchel, Franziska Infanger
    Posaune: Daniel Erhard, Christine Kunz, Oliver Reist, Raphael Wyss
    Baritonsax, Altsax und Tenorsax: Peter Schüpbach, Marianna Waibel, Mathias Knappe, Monika Rentsch, Konrad Indermitte
    Bass: Thomas Kupper
    Guitar: Claus Prell
    Piano: Andreas Bachmann
    Drums: Erich Glauser
    Vocal Guests: Flavia Capello feat. Kent Stetler

    Kostenloser Eintritt
    Bei gutem Wetter findet das Konzert draussen statt


  • Do
    24
    Aug
    2017
    19:30Kunsthaus, 3800 Interlaken

    nicole-johaenntgen-new-orleans-3[1]
    Nicole Johänntgen – saxophon
    René Mosele – posaune
    Jörgen Welander – tuba
    Jonas Ruther – drums
    7 Songs komponiert und produziert von Nicole Johänntgen.
    Aufnahme bei Tim Stambaugh im Word of Mouth Studio in New Orleans am 25. Mai 2016.
    Gemixt von Tim Stambaugh.
    Gemastert von David Farrell in New Orleans.

    „Henry“ groovt und rumpelt, pustet und schmettert vom New Orleans Jazz inspiriert. Seit 22 Jahren
    steht die in Zürich lebende Saxophonistin Nicole Johänntgen auf der Bühne und spielt den Jazz mit
    Herzblut. Erst kürzlich verbrachte sie ein halbes Jahr in New York. Dort komponierte sie Musikstücke,
    die sie in New Orleans in der Besetzung Tuba, Posaune, Schlagzeug und Saxophon aufgenommen hat.
    Sieben neue Kompositionen, die frisch und lebendig wirken. Der fulminante und legendäre „Second
    Line“-Schlagzeug-Groove von New Orleans trifft auf die pumpende Tuba, die den Bassbereich bedient
    und den harmonischen Boden legt für feurige Improvisationen zwischen Posaune und Saxophon.
    Nicole Johänntgen hat ihre Mitmusiker, die allesamt in New Orleans leben, über gemeinsame Bekannte
    kennengelernt. Zum Zusammenspiel mit der Tuba inspirierte der amerikanische Saxophonist
    Arthur Blythe, der in den Neunzigerjahren mit Tuba, Conga und Cello auf sich aufmerksam machte.
    Eine weitere Inspirationsquelle findet sich in der Familie. Nicole Johänntgens Vater Heinrich „Henry“
    Johänntgen spielte zu ihren Schulzeiten in den frühen Morgenstunden die Posaune als Weckruf, dass
    es Zeit ist aufzustehen.
    “It is an exciting album, where the young German creatively exploits the traditional New Orleans
    sound, while developing it in a charming way.” Jan Granlie, Salt Peanuts webzine
    “Nicole has something very special in her playing – a big and generous heart. An exceptional energy!”
    David Liebman

    Kostenloser Eintritt
    Bei gutem Wetter findet das Konzert draussen statt


  • Do
    07
    Sep
    2017
    19:30Kunsthaus, 3800 Interlaken

    Groove Connection
    Groove Connection ist eine achtzehn köpfige Big Band, welche seit Ende 2002 besteht.  Unter Ihren Moto «Let’s groove and have fun» spielen sie rockigen, funkigen und manchmal auch ganz traditionellen oder swingenden Big-Band Sound.
    Bandleader: Sandro Häsler
    Saxophone: Silvia Straubhaar (Lead Alto), Michael Leber (Alto), Beni Muff (Lead Tenor), Silvia Meyer (Tenor), Ursula Maeder (Bariton), Karin Münger (Bariton)
    Trompete: Michael Brand (Lead), Christian Gafner, Adrian Kurt, Patrik Schnider
    Posaune: Beat Ott (Lead), Thomas Pulfer, Bernhard Gafner, Adrian von Bergen (Bass)
    Rhythm-Section: Daniel Spichiger (Piano), Daniel Meyer (Bass), Alexander «Xöidi» Grossniklaus (Drum)

    Kostenloser Eintritt
    Bei gutem Wetter findet das Konzert draussen statt



Menu Title