Archiv

Archiv

Termin-Informationen:

  • Mi
    21
    Okt
    2020

    Spurensuche in der Provence

    19.00 UhrKunsthaus, 3800 Interlaken

     

    Spurensuche in der Provence

    Diese Veranstaltung ist abgesagt und findet nicht statt!

    Roland Seiler stellt seinen neusten Roman vor. Mitwirkende: Madeleine Howald, Einführung; Stefan Dorner, Piano

    Suzanne zweifelt an der Unfalltheorie der französischen Polizei beim Tod ihres Vaters, dem ehemaligen bernischen Beamten Robert Schneider. Sie zieht deshalb nach Marseille, wo sie auf gravierende Unstimmigkeiten stösst, welche ihren schrecklichen Verdacht erhärten. Um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, berichtet Suzanne als freie Journalistin für eine Schweizer Zeitung über Aktuelles und Interessantes, über Orte und Menschen aus der Provence. Dabei stösst sie auf das Leben von zwei hundertjährigen Männern, deren Wege sich vor, während und nach dem Zweiten Weltkrieg mehrmals gekreuzt haben und deren Geschichte in einem Drama endet.

    ISBN 978-3-7519-6878-2

    Eintritt frei, Kollekte. Anmeldung bis 11. Oktober 2020 per Post oder Mail (roland.seiler@roland-seiler.ch)

    In der aktuellen Situation, die durch Covid 19 bestimmt wird, können sich Änderungen in unserem Programm und bei den Bestimmungen für die einzelnen Veranstaltungen ergeben. 


     

Menu Title