Archiv

Archiv

Termin Informationen:

  • Fr
    04
    Mrz
    2016

    Walter Jauslin Quintet "Die Nacht" | Jazzfründe

    20:30Kunsthaus Interlaken

    Walter Jauslin (p), Daniel Blanc (as), Daniel Schluchter (ts), Giorgios Antoniou (b), Pius Baschnagel (dr)
    Es werden Kompositionen und Arrangements des Pianisten Walter Jauslin gespielt.
    Diese bewegen sich zwischen den Welten des swingenden und des kochenden "straight ahead jazz und werden durchmischt mit warmen südamerikanischen Rhythmen und akkustikfunkigen Grooves. Das hohe künstlerische Niveau eines jeden Solisten dieser Band erschliesst den Konzertgästen klanglich ganz unterschiedliche Welten und lässt Raum für individuelle Wege der Improvisation auf dem gemeinsamen Weg eines bewegenden musikalischen Erlebnisses.
    "Als Komponist spannt er (Walter Jauslin) den Bogen von Soul Bop wie in "Notausgang" oder "Tajine" über "Yara", einer originellen Neuerfindung über den Bill Evans-Klassiker "Very Early", bis zum lyrischen Titelstück, "Die Nacht". Als Solist schafft er es, den Bop, der im Zentrum seiner Musik steht, sowie seine lateinischen Einflüsse stets mit unglaublich viel Soul zu füllen."

     

    Eintritt 25.– | Members 20.–

     


Menu Title