Archiv

Archiv

Termin Informationen:

  • Fr
    09
    Dez
    2016

    Kammermusik Abend

    20:00Kunsthaus, 3800 Interlaken

     

    1

    Michaela Paetsch, Violine | Simon Jenny, Horn | Martin Klopfenstein, Klavier

    Werke von J. S. Bach, Tschaikowsky, Dvorák und Brahms

    Die amerikanische Geigerin Michaela Paetsch absolvierte ihr Studium bei Ivan Galamian und Szymon Goldberg.
    Sie gastierte in der Carnegie Hall und der Avery Fischer Hall in New York sowie in der Library of Congress in Washington
    und spielte u.a. mit dem Orchester der BBC London, dem Gewandhausorchester Leipzig und dem
    Residenzorchester Den Haag.

    Simon Jenny hat in Zürich und Freiburg i. Br. Musik studiert (Horn, Klavier, Schul- und Kirchenmusik), war in Orchestern
    (Tonhalleorchesetr Zürich, Collegium musicum, Camerata Bern), war einige Jahre Mitglied des Festspielorchesters Luzern)
    und hat verschiedene Chöre geleitet.
    Es folgte ein Theologiestudium in Bern, die Gründung des Uniorchesters und des Chores der Theologiestudierenden Bern.
    19 Jahre lang war Simon Jenny Pfarrer in Huttwil BE.
    Seit 2010 ist er auch freischaffend tätig, gibt Seminare, leitet Workshops und Weiterbildungen.
    Er hat verschiedene aussergewöhnliche Chorprojekte realisiert. Seit Mai 2011 leitet er die Thuner Kantorei.

    Martin Klopfenstein, aufgewachsen in Matten bei Interlaken, absolvierte seine musikalische Ausbildung am Konservatorium
    in Bern sowie an der Manhatten School of Music in New York. Weitere wichtige Impulse erhielt er als aktiver Teilnehmer
    von internationalen Meisterkursen. Neben vielseitiger Tätigkeit als Solist, Kammermusiker und Begleiter unterrichtet Martin
    Klopfenstein an der Musikschule Region Thun.

    Ein Klassik-Abend der Extraklasse!

    Eintritt 30.– | Jugendliche 20.– | Vorverkauf 033 822 16 61 oder Mail info@kunsthausinterlaken.ch

     


     

Menu Title