Archiv

Archiv

Termin Informationen:

  • Sa
    14
    Sep
    2013
    So
    10
    Nov
    2013

    Arnold Brügger Retrospektive

    Kunsthaus Interlaken

    Dieses Jahr wiederholt sich zum 125. Mal der Geburtstag des Malers Arnold Brügger aus Meiringen, der zu den wichtigsten Erneuerern der Schweizer Kunst am Anfang des 20. Jahrhunderts zählt. Aus diesem Anlass würdigt das Kunsthaus Interlaken den Künstler mit einer umfassenden Retrospektive, die über sechzig bedeutende Werke aus öffentlichen Sammlungen und Privatbesitz umfasst. Zur Vernissage und zum Besuch der Ausstellung sind Sie herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Öffnungszeiten
    Mittwoch bis Samstag, 15 bis 18 Uhr, Sonntag, 11 bis 17 Uhr
    Montag und Dienstag geschlossen

    Vernissage
    Samstag, 14. September 2013, 17 Uhr
    Einführung: Stephan Flury, Journalist, Bern
    Musik: Roman Arthur Wiedemar, Gitarre

    Führungen durch die Ausstellung
    13. und 27. Oktober, 10. November, jeweils am Sonntagmorgen, 11 Uhr im Kunsthaus Interlaken

    Ausstellung-Arnold Brügger - Presse-Dokumentation (anklicken)

    DOKUMENTATION und ARBEITSMATERIAL für Lehrpersonen zur Ausstellung Arnold Brügger

    Unterstützt durch: Amt für Kultur des Kantons Bern | Gemeinden Interlaken, Matten und Unterseen
    Gemeinden der Regionalkonferenz | Burgergemeinde Interlaken | Arnold Brügger-Stiftung, Meiringen
    Bank BBO | Bank EKI Interlaken | BKW | Gebäudeversicherung des Kantons Bern | Haslital Tourismus
    Interlaken Tourismus | KWO, Kraftwerke Oberhasli AG | Landi Jungfrau AG | Schilthornbahnen AG
    Schlaefli & Maurer AG | Stähli AG Brienz | Bild: Arnold Brügger, Breithorn, 1928, Privatbesitz

    Arnold-BrueggerEinladungskarte-2

     

     



    Weitere Infos
Menu Title